Waiblingen, 21.12.2006

40 Millionen STIHL Motorsägen weltweit

Die STIHL Gruppe hat im Dezember 2006 die 40-millionste Motorsäge produziert und verkauft. Das Unternehmen wurde 1926 von Andreas Stihl in Stuttgart gegründet und ist heute mit eigenen Vertriebsgesellschaften und Importeuren in rund 160 Ländern vertreten.  Bereits seit Anfang der 70er Jahre ist STIHL die meistverkaufte Motorsägenmarke weltweit.

Der Vorstandsvorsitzende von STIHL, Dr. Bertram Kandziora, zum Vertriebsweg: „Wichtigster Bestandteil unserer Vertriebsphilosophie ist seit Firmengründung, unsere Produkte über den servicegebenden Fachhandel an den Endkunden zu vertreiben. An dieser Loyalität zu den Fachhändlern halten wir auch in Zukunft fest."

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

Bildtext:
Die neue STIHL MS 441. Ein aktuelles Beispiel für eine innovative Motorsäge mit umweltfreundlichem 2-MIX-Motor für die Forst- und Landwirtschaft.

STIHL (Abdruck honorarfrei/Belegexemplar erbeten)

Downloads
zur Presseinformation

Bildmaterial:
Alle Bilder anzeigen

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK