Deutscher Gartenbuchpreis

Deutscher Gartenbuchpreis

Der Deutsche Gartenbuchpreis wird seit 2007 durch Schloss Dennenlohe verliehen und von Beginn an von STIHL unterstützt. Initiiert wurde die Veranstaltung von dem passionierten Gartenliebhaber Robert Freiherr von Süsskind. Anliegen des Preises ist es, das Thema Garten stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Alljährlich werden die besten Neuerscheinungen der Gartenliteratur ausgezeichnet. Für außergewöhnliche Leistungen wird seit 2013 der mit 5.000 Euro dotierte STIHL Preis vergeben, der insbesondere das literarische Werk der Autoren würdigt. Seit 2016 wird die Arbeit der Autoren zusätzlich mit zwei weiteren STIHL Preisen gewürdigt. Diese sind mit Preisgeldern in Höhe von 3.000 Euro bzw. 2.000 Euro verbunden. Die Auszeichnungen sollen zu hochwertigen Buchprojekten anspornen und so zur Förderung der Gartenbuchkultur beitragen.

Die Jury unter dem Vorsitz von Schlossherr Robert Freiherr von Süsskind ist hochkarätig und prominent besetzt, u.a. mit Jochen Martz (Vizepräsident für Europa des ICOMOS-IFLA Komitee für Kulturlandschaften), Andrea Kögel (Burda-Redaktionsdirektorin für "Mein schöner Garten", "GartenTräume" und "Wohnen & Garten" etc.), Katharina von Ehren (International Tree Broker GmbH), Dr. Rüdiger Stihl (Beiratsmitglied der STIHL HOLDING AG & Co. KG), Dr. Klaus Beckschulte (Geschäftsführer des Landesverbandes Bayern im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.), Jens Spanjer (Stiftung Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst &. Landschaftskultur), Sibylle Eßer (Deutsche Bundesgartenschau)

In Kooperation mit Europas größtem Gartenmagazin "Mein schöner Garten" wird bei der Preisverleihung auch jährlich ein Leserpreis in der Kategorie "Ratgeber" verliehen.

Service & weitere Informationen

Mehr Informationen zu den aktuellen Preisträgern und zum Barockschloss Dennenlohe.

http://www.dennenlohe.de/de/
dt-gartenbuchpreis

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK