Maschinen und Anlagenführer/in – Schwerpunkt Metalltechnik

Maschinen und Anlagenführer/in – Schwerpunkt Metalltechnik

Der Arbeitsbereich von Maschinen- und Anlagenführer(n)/innen ist in den Produktions- und Montagecentern. Sie bedienen Produktionsanlagen in der Serienfertigung, rüsten Maschinen, beseitigen Störungen und übernehmen Wartungsaufgaben. Bereits während der Berufsausbildung gestalten sie kontinuierliche Verbesserungs­maßnahmen und kommunizieren viel mit der Arbeitsvorbereitung sowie der Instandhaltung.

Ausbildungsdauer:
2 Jahre

Ausbildungsbeginn:
September 2017

Ausbildungsort:
Tengen - Wiechs am Randen

Anforderungen:

  • Hauptschulabschluss oder höherwertiger Schulabschluss
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Gute Leistung in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit


Tätigkeiten:

  • Bedienen, Einrichten und Warten von Produktionsanlagen in Serienfertigung
  • Bearbeiten und Prüfen von Werkstücken
  • Beseitigung von Störungen

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen online. Wir bitten Sie von E-Mail- und Printbewerbungen abzusehen.

Ausbildung Maschinen und Anlagenführer (m/w) Ausbildung Maschinen und Anlagenführer (m/w)

Ihre Ansprechpartner

Holger Vollmer
Stihl-Straße 5
78250 Tengen
Tel.: +49 7736 92 -3912
E-Mail: E-Mail versenden

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK