Waiblingen, 26.05.2009

Sieben Lieferanten von STIHL ausgezeichnet

Insgesamt sieben Lieferanten hat die Firma ANDREAS STIHL AG & Co. KG mit Sitz in Waiblingen im Mai mit dem Prädikat "Lieferant des Jahres 2008" ausgezeichnet. Die ANDREAS STIHL AG & Co.KG ist einer der weltweit führenden Motorsägenhersteller und produziert darüber hinaus eine Vielzahl anderer Motorgeräte, darunter  Motorsensen, Trennschleifer sowie Blas- und Sprühgeräte. Die sieben ausgezeichneten Lieferanten gehören zu rund 600 Lieferanten in der Welt von denen STIHL Produktionsmaterial, Zulieferteile und Investitionsgüter bezieht. Die mit der Ehrung verbundenen Urkunden wurden im Rahmen einer Feierstunde im Mai von Dr. Bertram Kandziora, Vorstandsvorsitzender sowie Vorstand Produktion und Materialwirtschaft überreicht.

Die Auszeichnung "Lieferant des Jahres" wird von STIHL seit 1990 vergeben, bisher an insgesamt 78 Lieferanten. Zwanzig davon wurden bereits zweimal, drei Lieferanten schon dreimal geehrt und ein Lieferant wurde bereits viermal ausgezeichnet.

Bewertungskriterien für die Auszeichnung waren herausragende Eigenschaften in Bezug auf Qualität, Technologie, Innovationen, Service und das Preis-/Wertverhältnis. Die Würdigung  zum „Lieferant des Jahres" verdeutlicht, wel-che Lieferanten im Hause STIHL beim Streben nach hoher Lieferqualität, Termintreue, Flexibilität, Zusammenarbeit und eingebrachtes Know-how das Erreichen dieser Ziele in besonderem Maße unterstützt haben.

Die sieben ausgezeichneten Lieferanten des Jahres 2008 sind:

Bronner + Martin KG, Liptingen / Deutschland
(Pleuel-Rohlinge)

Mackware GmbH, Waiblingen / Deutschland
(Elektronik- und Softwareentwicklung)

3D-Technik Zehmeister GmbH, Rosstal-Neuses / Deutschland
(Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge)

Nikkari Co., Ltd., Okayama / Japan
(Baugruppen)
 
Domel, d.d., Železniki / Slowenien
(Elektromotoren)
 
SIIX Corp., Osaka / Japan
(Elektronik)
  
IIDA DENKI KOGYO CO., LTD., Tokyo / Japan
(Steuergeräte / Schwungräder)

(Bei Abdruck Belegexemplar erbeten)

Bildtext:
Die ausgezeichneten Lieferanten hatten die Möglichkeit selbst einmal Hand an die STIHL Produkte zu legen. Hier Andreas Mack der Mackwaren GmbH mit einer STIHL Motorsäge.

Die Lieferanten hören interessiert den Ausführungen über die neue Akku-Technologie zu.

Vorne von links: Ke Quan Wang (Nikkari Co., Ltd.), Dr. Jozica Rejec (Domel, d.d.), Takuji Matsuura (Nikkari Co., Ltd.), Johann M. und Andreas Zehmeister (3D-Technik Zehmeister GmbH), Klaus Baumbach (STIHL Bereichsleiter Einkauf). Hinten von links: Dr. Bertram Kandziora (STIHL Vorstandsvorsitzender), Andreas Mack (Mackware GmbH), Matjaz Cemazar (Domel, d.d.), Birgit Berger (Mackware GmbH), Kansho Murase und Takaaki Iwatake (SIIX Corp.), Yoshihi-ko Hyodo (IIDA DENKI KOGYO CO., LTD.), Klaus Ackermann und Armin Rätz (Bronner + Martin KG).

Foto: STIHL (Abdruck honorarfrei/Belegexemplar erbeten)

Downloads
zur Presseinformation

Bildmaterial:
Alle Bilder anzeigen

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK