Waiblingen, 27.02.2013

STIHL fördert Caligari-Preis für innovatives Filmkonzept

Bereits zum siebten Mal unterstützt die ANDREAS STIHL AG & Co. KG den Caligari-Preis an der international renommierten Filmakademie in Ludwigsburg. Der diesjährig von der Caligari Jury ausgezeichnete Dokumentarfilm „Alaska" steht unter dem Motto „Mensch und Natur im Einklang". Wolfgang Zahn, STIHL Vorstand Entwicklung und stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins der Filmakademie Baden-Württemberg, ist vor allem von der harmonischen Konzeptidee des Filmes überzeugt: „Mensch und Natur - ein Thema, das gut zu STIHL passt. Denn letztendlich leistet STIHL mit seinen Produkten einen Beitrag, die Natur zu pflegen oder Gefahren der Natur, wie z.B. Waldbrände, abzuwenden."

Rudolf, die Hauptfigur des Films, hat sich in Alaska seinen Traum vom verlorenen Paradies erfüllt und lebt dort in einer kleinen Hütte am See. Seine Kamera ist ständiger Begleiter seines neuen Lebens in unberührter Natur. Das Außergewöhnliche: junge Bären sind Rudolfs Freunde geworden – sie sind ihm ans Herz gewachsen, wie Seelenverwandte. Aufnahmen von und mit ihnen bilden einen Großteil des Dokumentarfilms. Damit will Rudolf zeigen, wie ungefährlich Bären sind und dass sie oft missverstanden werden. Ebenso liegt ihm am Herzen, den Menschen die Natur und den Umgang mit ihr mit filmischen Mitteln näher zu bringen. Zudem gibt der Film einen beeindruckenden Einblick in die Landschaften Alaskas und des Lebens dort.

Der Caligari-Preis ist am 25. Februar 2013 an Christopher Stöckle, Marc Stöckle, Adrian Langenbach, Stefan Sick und Sarah Heidtmann im Rahmen der Caligari-Preisverleihung vergeben worden. Mehr Informationen dazu unter www.filmakademie.de.

Downloads
zur Presseinformation

Bildmaterial:
  • Download Originalfoto (.jpg)1914 x 1202 px, 490.45 kB
    Bildunterschrift:

    Die Preisträger des Caligari Preis 2013

  • Download Originalfoto (.jpg)3834 x 2556 px, 2.15 MB
    Bildunterschrift:

    Wolfgang Zahn, STIHL Vorstand Entwicklung und stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins der Filmakademie Baden-Württemberg, mit den Preisträgern

Alle Bilder anzeigen

  • Download Originalfoto (.jpg)1914 x 1202 px, 490.45 kB
    Bildunterschrift:

    Die Preisträger des Caligari Preis 2013

  • Download Originalfoto (.jpg)3834 x 2556 px, 2.15 MB
    Bildunterschrift:

    Wolfgang Zahn, STIHL Vorstand Entwicklung und stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins der Filmakademie Baden-Württemberg, mit den Preisträgern

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK