Waiblingen, 18.08.2014

STIHL hilft SOS-Kinderdörfern auf dem Balkan

STIHL unterstützt nach dem Jahrhunderthochwasser auf dem Balkan die SOS-Kinderdörfer in den betroffenen Gebieten mit 21.696 Euro. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des STIHL Stammhauses, der ANDREAS STIHL AG & Co. KG, spendeten 10.848 Euro. Die Unternehmensleitung entschied, diese Spendensumme zu verdoppeln. Der Erlös kommt drei SOS-Kinderdörfern jeweils im Wert von 7.232 Euro zugute: Gračanica in Bosnien-Herzegowina, Ladimirevci in Kroatien und Kraljevo in Serbien. In der Region sind durch starke Regenfälle im Mai 2014 viele Orte unbewohnbar geworden. Etwa 1,5 Millionen Menschen sind von der Jahrhundertflut betroffen.

Udo Salomon, STIHL Betriebsratsvorsitzender, freut der große Einsatz der STIHLer: „Einen herzlichen Dank an alle, die sich an der Spendenaktion beteiligt haben. Es ist großartig, dass sich Beschäftigte und Unternehmen hier gemeinsam engagieren." STIHL Vorstandsvorsitzender Dr. Bertram Kandziora betont: „Die Spende zeigt die große Bereit-schaft unserer Belegschaft zu helfen. Verantwortung zu übernehmen, hat bei STIHL eine lange Tradition." Die SOS-Kinderdörfer in Gračanica, Ladimirevci und Kraljevo sind von der Flut verschont geblieben und unterstützen die Nothilfemaßnahmen vor Ort. Mit der Spende werden diese SOS-Kinderdörfer aber auch nachhaltig gefördert, um den Kindern und Jugendlichen in der Region dauerhaft zu helfen. Elke Tesarczyk, Marketingleiterin des SOS-Kinderdorf e.V., freut sich über das große Engagement: „Mit dem Geld können wir vielen Kindern auf dem Balkan ein Zuhause geben. Wir danken dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern für Ihre großzügige Anteilnahme, ohne die unsere Arbeit in diesem Umfang nicht möglich wäre." Die Spende ist bereits die zweite Hilfsaktion der STIHL Belegschaft an SOS-Kinderdorf in diesem Jahr. Im Januar hatte das Unternehmen ein SOS-Kinderdorf auf den Philippinen unterstützt.

 

Bild: © SOS-Kinderdorf e.V.

Downloads
zur Presseinformation

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK