Dauererprobung

Bevor Sie damit Flüssigkeiten ausbringen, bringen wir es in die Dauererprobung.

Dauererprobung

Geräte schlafen nicht
Wenn Sie morgens gegen 7:00 Uhr das STIHL Werk 2 in Waiblingen betreten, begegnen Ihnen so manche Frühaufsteher, die schon fleißig bei der Arbeit sind. Gar nicht mit der Arbeit aufgehört haben die STIHL Geräte in unseren Prüfkabinen. 36 technisch vollausgestattete Prüfkabinen mit Kraftstoffzuführung und Abgasabsauganlage sind allein für die Dauererprobung belegt, Tag und Nacht. Alle unsere Geräte laufen hier rund 150.000 Stunden im Jahr. Abschalten gibt's nicht, sonst muss der Test wiederholt werden.

Alle Geräte müssen durch
Von der Motorsäge über die Heckenschere bis hin zum Sprühgerät – für jedes Modell unseres Sortiments gibt es einen minutiös ausgetüftelten Prüfplan. Der wird durch unser eigens entwickeltes Prüfprogramm gesteuert. Dabei simuliert die Software die typische Art der Benutzung durch den Anwender in der Praxis: Teillast, Vollast, Leerlauf ¬. Was wir daraus lernen? Ob das Gerät einwandfrei funktioniert und auch im langen Betrieb volle Leistung zeigt. Denn schließlich soll es bei Ihnen später zuverlässig laufen und Ihnen die Arbeit erleichtern.

STIHL Blogartikel zu Entwicklung

Von der Idee zur Säge

Die Dauererprobung der STIHL Geräte ist nur ein kleiner Schritt in der Entwicklung von der Idee bis zum fertigen Produkt. Lesen Sie in unserem Blog, welche weiteren Phasen durchlaufen werden.

Weiter zum Blogartikel

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK