Waiblingen, 31.07.2009

STIHL unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Waiblingen - Schenkung einer Rettungssäge

Am frühen Abend des 31. Juli überreichte der STIHL Vorstandsvorsitzende, Dr. Bertram Kandziora, Waiblingens Oberbürgermeister, Andreas Hesky, und dem Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Waiblingen, Andreas Schmidt, eine Rettungssäge. Die Schenkung fand im Rahmen einer Übung der Freiwilligen Feuerwehr im Waiblinger STIHL Werk 2 statt.

„Die Schenkung demonstriert wieder einmal die enge Verbundenheit von STIHL mit seiner schwäbischen Heimatstadt", so Oberbürgermeister Hesky bei der Übergabe der Rettungssäge MS 460-R. STIHL Vorstandsvorsitzender Dr. Kandziora betont, dass sich STIHL glücklich schätze, auf eine solch gute, jahrelange Zusammenarbeit mit der hiesigen Feuerwehr zurückblicken zu können und ergänzt: "Wir bei STIHL wissen, dass sich nur mit Spitzentechnik ein Spitzenergebnis erzielen lässt. Daher freuen wir uns, die Freiwillige Feuerwehr Waiblingen mit der Schenkung in ihrer wichtigen Arbeit unterstützen zu können."

Die Rettungssäge kann unterschiedliche Materialien, wie z.B. Autoglasscheiben, Trapezbleche oder Alu-Rolltore problemlos zerschneiden. Wichtige Eigenschaften, dank derer die Freiwillige Feuerwehr „die Menschen, die in Waiblingen leben und arbeiten, im Ernstfall noch besser schützen kann", erklärt Feuerwehrkommandant Schmidt.

(Bei Abdruck Belegexemplar erbeten)

Bildtext:
(v.l.) Dr. Bertram Kandziora, Vorstandsvorsitzender der STIHL AG, übergibt Andreas Schmidt, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Waiblingen, und Andreas Hesky, Waiblingens Oberbürgermeister, die Rettungssäge MS 460-R.

Oberbürgermeister Andreas Hesky und Dr. Bertram Kandziora wurden am Freitag kurzzeitig ins Team der Freiwilligen Feuerwehr Waiblingen aufgenommen – unter der fachkundigen Leitung von Kommandant Andreas Schmidt (mitte).
 

Foto: STIHL (Abdruck honorarfrei/Belegexemplar erbeten)

Downloads
zur Presseinformation

Bildmaterial:
Alle Bilder anzeigen

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK