Direkte Produktauswahl: Führungsschienen
Führungsschienen

Führungsschienen

Leicht und robust

Führungsschienen sind verantwortlich für die exakte Führung der Sägekette bei minimalem Reibungsverlust. Sie müssen härteste Einsätze meistern, ohne sich zu verbiegen. Die zwei Grundtypen Rollomatic und Duromatic sind für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzbereiche konzipiert. Rollomatic-Schienen eignen sich für den täglichen Einsatz.

Modellname Preis
Rollomatic E Mini Light, 3/8" P, 1,1 mm ab €55,80 *
Rollomatic E Light, 3/8" P, 1,3 mm ab €67,00 *
Rollomatic ES Light, 3/8", 1,6 mm ab €112,00 *
Carving E, 1/4" P, 1,1 mm €93,00 *
Carving E, 1/4", 1,3 mm €93,00 *
Rollomatic E Mini, 3/8" P, 1,1 mm ab €46,50 *
Rollomatic E Mini, 1/4" P, 1,1 mm ab €42,00 *
Rollomatic E, 3/8"P, 1,3 mm ab €55,00 *
Rollomatic E, .325", 1,6 mm ab €57,00 *
Rollomatic E, 3/8", 1,6 mm, 10 Zähne ab €66,00 *
Rollomatic E, 3/8", 1,6mm, 11 Zähne ab €71,00 *
Rollomatic ES, .404", 1,6 mm ab €122,00 *
Rollomatic ES, 3/8", 1,6 mm ab €94,50 *
Duromatic E, 1,6 mm, Schienenanschluss 3002 ab €89,50 *
Duromatic E, 1,6 mm, Schienenanschluss 3003 ab €72,00 *

STIHL Führungsschienen für vielfältige Einsatzzwecke

Das Sortiment an STIHL Führungsschienen ermöglicht hohe Effizienz in unterschiedlichsten Einsatzbereichen. Eine perfekt abgestimmte Führungsschiene verbessert die Leistung und verlängert die Lebensdauer der STIHL Kettensägen. Wählen Sie die passende STIHL Führungsschiene für Ihre Anwendung.

STIHL Führungsschienen für perfekten Schnitt

Die Schneidgarnitur ist einer der wichtigsten Bestandteile einer hochwertigen Kettensäge. Um alle Komponenten optimal aufeinander abzustimmen, entwickelt und produziert STIHL Führungsschienen, Kettenräder und Sägeketten selbst. Die Abstimmung der einzelnen Komponenten ermöglicht, Schnittleistung Führungsverhalten, Rückschlagverhalten und Verschleißfestigkeit der Kettensägen zu optimieren.

Für die unterschiedlichen Anforderungen sind zwei Grundtypen erhältlich:

  • Rollomatic mit Umlenkstern
  • Duromatic für extreme Beanspruchung

Für Holzschnitzer und Baumpfleger hat STIHL zudem dreiteilige Carvingschienen entwickelt. Mit 30 cm Länge und einer massiven Stellitspitze erleichtern diese STIHL Führungsschienen das Schneiden sehr enger Radien. Damit Sie die Position der Schienenspitze jederzeit genau bestimmen können, sind auf der Führungsschiene Markierungen angebracht. Der kleine Führungsradius und die leichte Kurvenform reduzieren die Rückschlagneigung. So haben Sie optimale Schnittkontrolle.

Rollomatic Führungsschienen – für den täglichen Einsatz

Der auffälligste Unterschied zwischen dem Rollomatic- und Duromatic-Schienensystem ist der Umlenkstern. Seine Zähnezahl beeinflusst die Eigenschaften der Führungsschiene. Die Führungsschiene wird also entsprechend nach Einsatzbereich und Motorsäge gewählt. Schienen mit 10 Zähnen am Umlenkstern eignen sich vom Allroundeinsatz in Land- und Bauwirtschaft bis zur Schwachholzernte und zum Entasten in der Forstwirtschaft, auf Maschinen bis ca. 3,5 kW. Die Führungsschiene mit „11er Stern“ ist für hohe Anforderungen im Vollprofi-Einsatz, beim Fällen und Ablängen auf Maschinen mittlerer bis großer Leistung über 3,5 kW geeignet.

Folgende STIHL Führungsschienen sind erhältlich:

  • Rollomatic E: Die Rollomatic E ist eine universell einsetzbare Führungsschiene. Drei elektrisch verschweißte Metallplatten gewährleisten eine hohe Stabilität. Großflächige Ausstanzungen in der Mittelplatte sparen bis zu 15 % Gewicht. Diese sind in den Längen 30 cm bis 40 cm mit 3/8”-Kettenteilung und in den Längen 32 cm bis 40 cm mit .325”-Kettenteilung lieferbar. Das abgedeckte Rollenlager im Umlenkstern sorgt für einen verschleißarmen Kettenlauf.
  • Rollomatic ES: Diese Schienen haben einen besonders steifen Schienenkörper und austauschbare Schienenköpfe. Perfekt zum Fällen und Ablängen mit leistungsstarken Kettensägen.
  • Rollomatic E Mini: Schienen mit Mini-Teilung sind ideal zum Entasten und für alle Einsatzbereiche, in denen ein leichtes Gewicht gewünscht ist. Die geringe Rückschlagneigung macht diese STIHL Führungsschiene auch zur guten Wahl für Hobbyanwender.
  • Rollomatic E Light: Diese Führungsschiene ist in drei Varianten erhältlich und bietet einen weiteren Gewichtsvorteil von bis zu 30 %. Das macht sie zu einer sehr guten Wahl für die Arbeit mit Baumpflegesäge und Hoch-Entaster.

Duromatic Führungsschienen – extrem widerstandsfähig

Die STIHL Führungsschiene aus dem Duromatic Schienensystem ist speziell für Motorsägen mit mittlerer bis hoher Leistung konzipiert. Eine Hartmetall-Aufpanzerung an der Schienenspitze macht die Vollschiene besonders robust. Diese Führungsschiene ist in den Längen 53 cm bis 90 cm mit einer Nutbreite von 1,6 mm und zwei Schienenanschlüssen lieferbar. Schräge Ölbohrungen gewährleisten stets eine optimale Schmierleistung. Die Führungsschiene wird in der professionellen Forstwirtschaft eingesetzt, auch zum Sägen harter Holzarten.

STIHL Ematic-System für reduzierten Ölverbrauch

Um den Verbrauch von Kettenöl zu reduzieren, hat STIHL das Ematic-System entwickelt. Je nach bearbeiteter Holzart und Schneidgarnitur können Sie bis zu 50 % Schmierstoff sparen. Kombiniert mit einer Oilomatic Sägekette und einer förderreduzierten Ölpumpe erzielt die Ematic-Führungsschiene so eine hohe Effizienz während der gesamten Lebensdauer der STIHL Kettensäge.

STIHL Führungsschiene und zwei Ketten in der KombiBox

Mit der KombiBox bietet STIHL ein praktisches Set aus Rollomatic Führungsschiene und zwei passenden Ketten an. Im Bedarfsfall haben Sie damit immer eine Ersatzkette zur Hand.

* Unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers in Euro, Stand Januar 2017. Preisaktionen sind nicht berücksichtigt.

Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten.

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK