Direkte Produktauswahl: Für Profis: PRO System
STIHL AkkuSystem PRO

STIHL AkkuSystem PRO

Für den professionellen Einsatz

Für Profis braucht ein Akku-Gerät vieles: konstant hohe Leistung, größtmögliche Energieeffizienz und Ergonomie sowie Flexibilität in der Anwendung. STIHL liefert all das mit dem AkkuSystem PRO. In dem umfangreichen Gerätesortiment findet der professionelle Anwender für jede Anforderung bei der Arbeit ein maßgeschneidertes Produkt.

Erstklassige Ergebnisse dank leistungsstarker Geräte der Produktlinie STIHL AkkuSystem PRO

In der Garten- und Landschaftspflege ist es wichtig, dass Ihr Gerät eine konstant hohe Leistung bringt, effizient arbeitet und einfach und flexibel zu bedienen ist. Das umfangreiche Sortiment der STIHL AkkuSystem PRO-Geräte bietet all diese Eigenschaften. Unter unterschiedlichen Typen und Modellen entscheiden Sie sich für Hochleistungs-Geräte, die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen. Dabei reicht das Angebot von Motorsägen über Heckenscheren und Astscheren bis zum Kehrgerät. Handwerker und Heimwerker, Gartenliebhaber und professionelle Grünpfleger erhalten somit alles, was sie für ihre Arbeit im Grünen benötigen.

Die innovativen Akkus des STIHL AkkuSystem PRO

Die Besonderheit der STIHL AkkuSystem PRO Geräte liegt in ihren hochwertigen Lithium-Ionen-Akkus. Sie sind außergewöhnlich leistungsstark, haben eine hohe Energiedichte und extrem lange Laufzeiten mit sehr kurzen Ladezeiten, keinen Memory-Effekt und passen in jedes Gerät der Produktlinie von STIHL AkkuSystem PRO. Auch mehrere Hundert Ladezyklen überstehen die Akkus ohne Energieverlust. Da kein Memory-Effekt eintritt, behalten sie auch dann ihre Leistungsfähigkeit, wenn sie nur zum Teil entladen werden. Beim Arbeiten mit den zugehörigen Geräten der Produktlinie werden Sie feststellen, dass die Akku-Leistung der STIHL AkkuSystem PRO Akkus über die gesamte Betriebszeit konstant bleibt. Ist der Akku entladen, entnehmen Sie ihn in Sekundenschnelle und setzen ihn ebenso schnell wieder ein. Die LED-beleuchtete Ladestandanzeige erlischt, sobald der Akku vollständig geladen ist. Damit die optimale Laufzeit erreicht wird, sollten Sie Akku und Gerät aufeinander abstimmen.

Laden mit STIHL

Aufgeladen werden die STIHL Akkus im Standardladegerät AL 100 oder in den Schnellladegeräten AL 300 und AL 500. Die Schnellladegeräte verfügen zum einen über eine höhere Ladeleistung, zum anderen über eine aktive Akku-Kühlung. Das Ladegerät AL 500 der STIHL AkkuSystem PRO Produktlinie lässt sich an einer Vorrichtung im Gehäuseboden an der Wand befestigen, sodass es auf Ihrer Werkbank keinen Platz wegnimmt. Gerade wenn Sie häufig längere Arbeiten verrichten, ist es ratsam, zwei oder mehr Akkus anzuschaffen, die Sie im Wechsel einsetzen können. So müssen Sie keine Pause einlegen, um den Akku aufzuladen.

Das STIHL AkkuSystem PRO für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen

Die akkubetriebenen Geräte von STIHL eignen sich ganz besonders für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen wie in der Umgebung von Schulen, Kindergärten oder Krankenhäusern. Darüber hinaus benötigen Sie beim Einsatz der STIHL AkkuSystem PRO Geräte trotz ihrer hohen Leistung keinen Gehörschutz. Sie sind so leise, dass Sie sogar mit Ihren Kollegen kommunizieren können. Als fleißiger Hobbygärtner ersparen Sie sich so möglicherweise Ärger mit den Nachbarn! Zudem entstehen durch die akkubetriebenen Geräte keine Abgase. Der elektronische EC-Motor setzt die Akku-Energie äußerst effizient um – für die volle Leistung. Das i-Tüpfelchen: Die Mechanik der Geräte ist nahezu verschleißfrei und daher ausgesprochen langlebig. Ob Sie das Gerät im professionellen oder privaten Bereich nutzen: Die ausgeklügelte Technologie und die Handhabung der leistungsstarken, leisen Geräte werden Sie beeindrucken!

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK