Waiblingen, 01.03.2018

STIHL feiert Richtfest anlässlich der Werkserweiterung der Vertriebslogistik

Mit einem Richtfest feierte STIHL am 1. März 2018 einen Meilenstein bei der Werkserweiterung der Vertriebslogistik im Werk 7 in Ludwigsburg. Das Werk wird um zwei neue Logistikhallen mit einer Fläche von 8.000 Quadratmetern erweitert. Zukünftig werden insgesamt mehr als 50.000 Quadratmeter Logistikfläche betrieben. Dr. Nikolas Stihl, STIHL Aufsichtsrat- und Beiratsvorsitzender, betonte: „Die Investition über 55 Millionen Euro unterstreicht die hohe Bedeutung effizienter Logistik für dauerhaften Geschäftserfolg. Sie wird dazu beitragen, unsere führende Marktposition weiter zu stärken." Der Neubau stärkt die Zentrallagerfunktion innerhalb der STIHL Gruppe. Zeitgleich mit den Neubauarbeiten wird das Bestandsgebäude restrukturiert und die komplette Gebäudetechnik modernisiert.

Werkserweiterung ist Teil eines umfangreichen Investitionsprogramms
„Unser Stammsitz in Waiblingen sowie das Logistikzentrum in Ludwigsburg sind und bleiben feste Eckpfeiler in der STIHL Gruppe", verkündete Dr. Nikolas Stihl. Mit der neuen Vertriebslogistik werden nicht nur bestehende Kapazitätsengpässe beseitigt, sondern vielmehr mithilfe modernster Logistiktechnik Schnelligkeit und logistische Leistungsfähigkeit gesteigert. Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zukünftig von Ludwigsburg aus Kunden weltweit noch schneller und effizienter mit STIHL Produkten versorgen. Die Erweiterung der Vertriebslogistik ist Teil des umfangreichen Investitionsprogramms, mit dem STIHL die Zukunft des Unternehmens sichert. Bis 2021 investiert das Unternehmen weltweit über eine Milliarde Euro, davon einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag allein im Stammhaus.

Langfristige Standortsicherung in Ludwigsburg
Mittelpunkt der modernen Vertriebslogistik sind das automatisierte Behälterlager mit circa 85.000 Behältern und das mehrfachtiefe, ebenfalls hoch automatisierte Palettenlager mit rund 20.000 Palettenstellplätzen. Das moderne Logistikkonzept wird durch die Erneuerung der Infrastruktur ergänzt. Neben dem Anschluss an das städtische Fernwärmenetz entstehen ein zentraler Mitarbeiterparkplatz sowie modernisierte Büroarbeitsplätze. Dr. Georg Miehler, Leiter der Vertriebslogistik bei STIHL, erklärte: „Hinsichtlich Effizienz und Wirtschaftlichkeit werden wir nun höchsten Anforderungen gerecht. Die neue Vertriebslogistik trägt maßgeblich zum weiteren Wachstum und somit zur langfristigen Standortsicherung bei".

Fertigstellung und Inbetriebnahme Ende 2019 geplant
Der Spatenstich für das Großprojekt fand am 30. März 2017 statt. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Ende 2019 geplant. Dr. Nikolas Stihl dankte beim Richtfest allen Beteiligten: „An diesem Bau wirkten viele mit, allen voran natürlich die Baufirmen mit ihren Bauleuten und Handwerkern. Bei Ihnen bedanke ich mich für die bislang fachmännische, sorgfältige und sehr engagierte Arbeit."

Bildunterschrift:

Beim Richtfest v.l.n.r.: Karl Köhler (ARGE Bau WED7), Norbert Pick (STIHL Vorstand Marketing und Vertrieb), Werner Spec (Oberbürgermeister von Ludwigsburg), Hans Peter Stihl (Ehrenvorsitzender von STIHL Beirat und Aufsichtsrat), Jürgen Vogt (stellvertretender Landrat von Ludwigsburg), Dr. Nikolas Stihl (Vorsitzender des STIHL Beirates und Aufsichtsrates), Dr. Georg Miehler (Leiter STIHL Vertriebslogistik) und Reiner Hahn (BFK Architekten).

Downloads
zur Presseinformation

Bildmaterial:
  • Beim Richtfest v.l.n.r.: Karl Köhler, Norbert Pick, Werner Spec, Hans Peter Stihl, Jürgen Vogt, Dr. Nikolas Stihl, Dr. Georg Miehler und Reiner Hahn.
    Download Originalfoto (.jpg)2303 x 1535 px, 2.05 MB
    Bildunterschrift:

    Beim Richtfest v.l.n.r.: Karl Köhler, Norbert Pick, Werner Spec, Hans Peter Stihl, Jürgen Vogt, Dr. Nikolas Stihl, Dr. Georg Miehler und Reiner Hahn.

  • Visualisierung der Vertriebslogistik Foto: BFK Architekten
    Download Originalfoto (.jpg)3500 x 2000 px, 4.25 MB
    Bildunterschrift:

    Visualisierung der Vertriebslogistik
    Foto: BFK Architekten

Alle Bilder anzeigen

  • Beim Richtfest v.l.n.r.: Karl Köhler, Norbert Pick, Werner Spec, Hans Peter Stihl, Jürgen Vogt, Dr. Nikolas Stihl, Dr. Georg Miehler und Reiner Hahn.
    Download Originalfoto (.jpg)2303 x 1535 px, 2.05 MB
    Bildunterschrift:

    Beim Richtfest v.l.n.r.: Karl Köhler, Norbert Pick, Werner Spec, Hans Peter Stihl, Jürgen Vogt, Dr. Nikolas Stihl, Dr. Georg Miehler und Reiner Hahn.

  • Visualisierung der Vertriebslogistik Foto: BFK Architekten
    Download Originalfoto (.jpg)3500 x 2000 px, 4.25 MB
    Bildunterschrift:

    Visualisierung der Vertriebslogistik
    Foto: BFK Architekten

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK