STIHL ErgoStart

Von Anfang an komfortabel

STIHL ErgoStart

Nie war Starten so leicht. Mit dem innovativen STIHL ErgoStart starten Sie STIHL Motorgeräte ohne großen Kraftaufwand; einfach und unkompliziert. Eine zusätzliche Feder zwischen Kurbelwelle und Anwerfseilrolle macht's möglich. Sie erkennen STIHL Geräte mit STIHL ErgoStart am "E" in der Modellbezeichnung.

Klare Vorteile

  • Niedriger Kraftaufwand: Die maximalen Belastungen beim Start des Motors werden deutlich reduziert.
  • Ruhiges, gleichmäßiges Ziehen am Anwerfergriff: Besondere Belastungen, verursacht durch die Verdichtung, sind nicht am Anwerfergriff spürbar.
  • Langsamere Anwerfgeschwindigkeit: Die erforderliche Geschwindigkeit beim Ziehen des Anwerferseiles wird erheblich reduziert.
  • Zuverlässiger Start: Unabhängig davon, ob Sie zügig oder langsam am Startseil ziehen - der Motor startet problemlos und zuverlässig.

So funktioniert's

Ein gleichmäßiger Zug mit zwei Fingern genügt: Denn im Vergleich zu herkömmlichen Startvorrichtungen können Sie mit dem STIHL ErgoStart nicht nur Kräfte schonender, sondern auch um zwei Drittel langsamer am Anwerfseil ziehen. Mit dem gleichmäßigen Zug am Anwerfseil wird die Feder gegen den Verdichtungsdruck gespannt. Belastungen durch ruckartige Bewegungen werden vermieden. Die Feder gibt die gespeicherte Energie automatisch an die Kurbelwelle ab, setzt diese in Bewegung und sorgt für das zuverlässige Starten des Motors.

Zwischen Seilrolle und Kurbelwelle werden ein Federgehäuse mit Feder sowie zwei Mitnehmer gebaut. Die Kraft beim Ziehen des Anwerfseiles spannt die Feder gegen die Kraft, die der Kolben beim Verdichten entgegensetzt. Ist die Energie der vorgespannten Feder größer als die Kraft, die der Kolben beim Verdichten entgegensetzt, dreht die Kurbelwelle durch und der Motor wird gestartet.

Weitere Informationen

Während bei der Betätigung des Standard-Startsystems ruckartige, schnelle Bewegungen gemacht werden müssen, reicht beim STIHL ErgoStart ein ruhiger, gleichmäßiger Zug am Anwerfseil völlig aus. Den Rest erledigt das ErgoStart-System. Unnötige, störende Belastungen bei der Verdichtung entfallen.

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK

STIHL Newsletter

Produkt-Neuheiten, professionelle Tipps und praktische Hinweise für die Arbeit im Freien.

Jetzt zum Newsletter anmelden