Kraftstoffgemisch

Der Motor Ihrer Benzin-Motorsense muss mit einem Kraftstoffgemisch aus Benzin und Motoröl betrieben werden. Dabei ist die Qualität dieser beiden Betriebsstoffe von entscheidender Bedeutung für die Funktion und die Lebensdauer des Motors.

So können ungeeignete Betriebsstoffe oder von der Vorschrift abweichende Mischungsverhältnisse zu ernsten Schäden am Triebwerk führen (Kolbenfresser, hoher Verschleiß, etc.)

Beispiele Mischungsverhältnis

Infos zu Benzin

Infos zu Motoröl

Zum Mischen füllen Sie bitte in einen für Kraftstoff zugelassenen Kanister zuerst Motoröl und dann Benzin ein. Bevor Sie das Kraftstoffgemisch in den Tank füllen, mischen Sie das ganze durch Schütteln des Kanisters miteinander (Danach bitte vorsichtig den Kanister öffnen, da sich Druck aufgebaut haben könnte).