Der intelligente Kopf der Wasserversorgung.

Unser Smart Garden Hub ist kompatibel zu allen bestehenden Bewässerungssystemen. Dank Anpassung an aktuelle Wetterdaten spart er im Garten bis zu 50 % Wasser. Er wurde optimiert für viele Smart-Home- und Smart-Garden-Anwendungen und ist per App steuerbar.

Flyer downloaden

* Der STIHL GCI 100 ist derzeit noch nicht verfügbar, da sich das Produkt in der Testphase befindet. Sobald der STIHL Smart Garden Hub erhältlich ist, finden Sie diese Information beim STIHL Fachhändler, auf www.stihl.de, in den sozialen Medien und auf Messen und Ausstellungen.

Wachsendes Grün,
sinkende Wasserkosten.

Wetter

Mit dem STIHL GCI 100 lässt sich der Wasserbedarf im Garten um bis zu
50 % reduzieren.

Wasserkosten GCI 100

Neues Herzstück,
bestehende Technik.

Gartenbewässerung

Der Smart Garden Hub macht vorhandene Bewässerungssysteme nicht überflüssig, sondern besser.

Bewässerungssystem Schnittstelle

Offline verwurzelt,
online vernetzt.

App GCI 100

Mithilfe der STIHL GCI App lässt sich die Bewässerung des Gartens von überall aus ganz einfach per Smartphone oder Tablet steuern.

App vernetzt

Gross in der Ausstattung,
eindrucksvoll im Detail.

  1. Integrierte WLAN Schnittstelle.
    Zur Kommunikation mit Smart-Home-Anwendungen über eine Cloud ist eine WLAN Schnittstelle integriert.
  2. LED-Leiste zur Statusanzeige.
    Ist der Hub betriebsbereit, leuchtet die LED-Leiste grün.
  3. Stabiles Gehäuse (Schutzklasse IP 55).
    Das robuste und abgedichtete Kunststoffgehäuse schützt das Innenleben des Smart Garden Hubs.
  4. Abnehmbare Abdeckung.
    Zur Einrichtung oder Wartung des Hubs lässt sich die verschraubte Abdeckung mit wenigen Handgriffen lösen.
  1. Stauraum für Kabelleitungen.
    Das Gehäuse bietet ausreichend Platz zum sicheren Anschließen der Kabelleitungen aller externen Geräte.
  2. Öffnungen zur einfachen Wandmontage.
    Mittels zweier Schrauben ist der Smart Garden Hub an jeder Außenwand unkompliziert zu installieren.
  3. Kabeldurchführungen mit flexiblen Dichtungen.
    Eingelassene Kabeldurchführungen erlauben den sicheren Anschluss von Peripherie-Geräten.
  4. Eingebauter Trafo.
    Dank des innenliegenden Trafos bleibt der Aufwand bei der Montage an der Außenwand minimal.