NUR BIS ZUM 12.07.20 – ALLE BESTELLUNGEN VERSANDKOSTENFREI NACH HAUSE LIEFERN LASSEN

Rasenpflege

Der Traumrasen in Ihrem Garten

Rasen ist weit mehr als einfach nur Gras. Auch Hobbygärtner können sich nachhaltig über ein schönes Grün freuen, wenn sie sich ganzjährig mit dem Thema Rasenpflege auseinandersetzen.

Rasenkalender: Die richtige Pflege über das ganze Jahr

Bewässerung, Düngung und andere Maßnahmen der Rasenpflege sind stark abhängig von der Jahreszeit. Wir begleiten Sie und Ihren Rasen durch das ganze Kalenderjahr, damit Sie die Rasensaison maximal genießen können.

Ab wann beginnt die Rasenpflege? Die Rasenpflege beginnt circa Ende Februar bis Mitte März, wenn der letzte Bodenfrost vorbei und der Boden aufgetaut ist, und die Temperaturen sich bei circa 10 Grad stabilisiert haben. Dann kann die jährliche Gartenarbeit mit dem regelmäßigen Rasenmähen, Rasen düngen und Vertikutieren starten.

Video zur Rasenzeichnung: Lassen Sie sich von dieser Idee für Ihren grünen Teppich inspirieren.

Rasen anlegen

Rasen anlegen hört sich schwieriger an, als es in Wahrheit ist. Alles, was Sie dafür brauchen, sind qualitativ hochwertige Rasensamen und eine große Portion Geduld. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren neuen Rasen selbst anlegen und worauf Sie dabei achten müssen.
Mehr zum Thema Rasen anlegen

Rasen düngen

Auch ein Rasen will gut genährt werden, denn durch das regelmäßige Mähen verliert er Kraft und Nährstoffe. Mit der richtigen Düngung – zur richtigen Zeit – können Sie sich über ein dauerhaft sattes Grün im Garten freuen.
Mehr zum Thema Rasen düngen

Richtig Rasenmähen

Mähen Sie Ihren Rasen regelmäßig und richtig, um langfristig Wachstum und Gesundheit des Grases zu fördern. Erfahren Sie, wann der richtige Zeitpunkt zum Rasen mähen ist und was es mit der 1/3-Regel auf sich hat.
Mehr zum Thema Richtig Rasenmähen

Rasen vertikutieren

Das Vertikutieren ist eine Methode, damit sich bestehender Rasen erholen kann. Verfilzungen und Vermoosungen werden gelöst, damit neues Gras nachwachsen kann und Rasenkrankheiten vorgebeugt wird. Wann die beste Zeit zum Vertikutieren ist und wie man dabei vorgeht, erfahren Sie in unserem Ratgeber.
Mehr zum Thema Rasen vertikutieren

Was ist Mulchen?

Beim Mulchen bleibt das gemähte Schnittgut als lockere Schicht auf dem Rasen liegen. So erhält der Rasen direkt die Nährstoffe zurück, die ihm durch das Mähen entzogen wurden. Bei uns erfahren Sie, was Sie beim Mulchen beachten sollten und wann der beste Zeitpunkt dafür ist.
Mehr zum Thema Was ist mulchen?

Rasenkanten schneiden

Rasenkanten lassen sich am besten mit einer Motorsense oder einem Rasentrimmer schneiden und sollten immer geschnitten werden, bevor die Rasenfläche gemäht wird. Wir geben Ihnen Tipps und zeigen, was beim Schneiden der Rasenkanten sonst noch wichtig ist.
Mehr zum Thema Rasenkanten schneiden

Rasenkrankheiten erkennen und behandeln

Auch bei guter Pflege kann ein Rasen Krankheiten entwickeln. Wir erklären, wie bekannte Rasenkrankheiten wie braune Flecken, Pilze, Schneeschimmel, Moos und andere Krankheiten entstehen und wie Sie Ihren Rasen erfolgreich behandeln. Für schönen und gesunden Rasen.
Mehr zum Thema Rasenkrankheiten

Mehr für Garten-Liebhaber