Rasenpflege

Rasen ist weit mehr als einfach nur Gras. Auch Hobbygärtner können sich nachhaltig über ein schönes Grün freuen, wenn sie sich ganzjährig mit dem Thema Rasenpflege auseinandersetzen.

Geschwungene englische Rasenkante grenzt Rasenfläche in einem Garten

Englische Rasenkante abstechen

Die englische Rasenkante bezeichnet einen nahtlosen Übergang zwischen Rasen und Beet, wobei das Beet nicht eingefasst wird. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die beliebte und edle Form der Rasenkante anlegen, pflegen und welche Werkzeuge und Geräte Ihnen dabei helfen.
Englische Rasenkante abstechen
Frau lüftet Rasen mit STIHL Akku-Rasenlüfter RLA 240 im Garten, ausgestattet mit Schutzbrille und Arbeitshandschuhen.

Rasen lüften

Zu viel Moos, Unkraut oder Filz? Verschaffen Sie Ihrem Rasen Luft! Damit Sie nicht den Überblick verlieren, erfahren Sie in diesem Artikel den Unterschied zwischen Striegeln, Aerifizieren und Vertikutieren. Wir zeigen, welche Maßnahme die richtige für Sie ist und wie Sie Ihren Rasen richtig lüften.
Mehr zum Thema Rasen lüften
Frau bringt Dünger in ihrem Garten aus

Rasen düngen

Auch ein Rasen will gut genährt werden, denn durch das regelmäßige Mähen verliert er Kraft und Nährstoffe. Mit der richtigen Düngung – zur richtigen Zeit – können Sie sich über ein dauerhaft sattes Grün im Garten freuen.
Mehr zum Thema Rasen düngen
Richtig Rasenmähen mit dem STIHL Akku-Rasenmäher 339 C

Richtig Rasenmähen

Mähen Sie Ihren Rasen regelmäßig und richtig, um langfristig Wachstum und Gesundheit des Grases zu fördern. Erfahren Sie, wann der richtige Zeitpunkt zum Rasenmähen ist und was es mit der 1/3-Regel auf sich hat.
Mehr zum Thema Richtig Rasenmähen
Mann vertikutiert grünen Rasen mit einem STIHL Akku-Rasenlüfter RLA 240

Rasen vertikutieren

Das Vertikutieren ist eine Methode, damit sich bestehender Rasen erholen kann. Verfilzungen und Vermoosungen werden gelöst, damit neues Gras nachwachsen kann und Rasenkrankheiten vorgebeugt wird. Wann die beste Zeit zum Vertikutieren ist und wie man dabei vorgeht, erfahren Sie in unserem Ratgeber.
Mehr zum Thema Rasen vertikutieren
Eine Liege steht auf einem saftigen, grünen Rasen in einem großen, gepflegten Garten

Rasen sanden

Rasensand hilft dabei, verdichtete oder lehmige Böden aufzulockern. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, warum es sich lohnt, den Rasen zu sanden und wie Sie dabei vorgehen.
Mehr zum Thema Rasen sanden
Gesunder, grüner Rasen nach dem Kalken in einem gepflegten Garten vor einem weißen Haus

Rasen kalken

Ist der Boden in Ihrem Garten übersäuert, wird die Nährstoffaufnahme blockiert. Die Folge: Ein kraftloser Rasen, der anfälliger für Moos und Unkraut ist. Gegen einen übersäuerten Boden hilft es, wenn Sie Ihren Rasen kalken. Wir zeigen Ihnen, was es bei der Anwendung von Rasenkalk zu beachten gilt.
Mehr zum Thema Rasen kalken
Frau hält Stück Rasen vor der Bodenverbesserung in der Hand, im Hintergrund grüner Rasen und Gartenzaun

Bodenverbesserung

Kümmernde Pflanzen im Garten? Hoher Wasserverbrauch? Boden zu hart zum Bearbeiten? Dann ist es vielleicht an der Zeit für eine Bodenverbesserung. Entdecken Sie in unserem Artikel, wie die Bodenqualität bestimmen und verbessern können.
Mehr zu Bodenqualität verbessern

Rasenkalender: Die richtige Pflege über das ganze Jahr

Bewässerung, Düngung und andere Maßnahmen der Rasenpflege sind stark abhängig von der Jahreszeit. Wir begleiten Sie und Ihren Rasen durch das ganze Kalenderjahr, damit Sie die Rasensaison maximal genießen können.

Ab wann beginnt die Rasenpflege? 

Die Rasenpflege beginnt circa Ende Februar bis Mitte März, wenn der letzte Bodenfrost vorbei und der Boden aufgetaut ist, und die Temperaturen sich bei circa 10 Grad stabilisiert haben. Dann kann die jährliche Gartenarbeit mit dem regelmäßigen Rasenmähen, Rasen düngen und Vertikutieren starten.

Kaputter Rasen in einem Garten vor dem Reparieren

Rasen reparieren

Kahle Stellen, Löcher und Verfärbungen sind für jeden Gartenfreund ärgerlich und sollten rechtzeitig behandelt werden. In unserem Ratgeber erfahren Sie alles über die verschiedenen Ursachen eines kaputten Rasens - und was Sie dagegen tun können.
Mehr zum Thema Rasen reparieren
Kaputter Rasen vor dem Erneuern

Rasen erneuern

Ihr Rasen hat mehr als ein paar kahle oder braune Stellen, sondern weist bereits großflächige Lücken auf? Dann wird es Zeit, den Rasen zu erneuern. Damit Sie wieder Freude an Ihrem Grün haben, zeigen wir Ihnen, wie Sie mit und ohne Umgraben Ihren Rasen wieder ansehnlich machen.
Mehr zum Thema Rasen erneuern
Rasenkanten um einen Baum schneiden mit dem STIHL Akku-Freischneider FS 57

Rasenkanten schneiden

Rasenkanten lassen sich am besten mit einer Motorsense oder einem Rasentrimmer schneiden und sollten immer geschnitten werden, bevor die Rasenfläche gemäht wird. Wir geben Ihnen Tipps und zeigen, was beim Schneiden der Rasenkanten sonst noch wichtig ist.
Mehr zum Thema Rasenkanten schneiden
Gesunden, grünen Rasen anlegen

Rasen anlegen

Rasen anlegen hört sich schwieriger an, als es in Wahrheit ist. Alles, was Sie dafür brauchen, sind qualitativ hochwertige Rasensamen und eine große Portion Geduld. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren neuen Rasen selbst anlegen und worauf Sie dabei achten müssen.
Mehr zum Thema Rasen anlegen
Frau beim Mulchen mit einem STIHL Benzin-Mulchmäher RM 2 R auf einem grünen Grundstück

Rasen mulchen

Beim Mulchen bleibt das gemähte Schnittgut als lockere Schicht auf dem Rasen liegen. So erhält der Rasen direkt die Nährstoffe zurück, die ihm durch das Mähen entzogen wurden. Bei uns erfahren Sie, was Sie beim Mulchen beachten sollten und wann der beste Zeitpunkt dafür ist.
Mehr zum Thema Rasen mulchen
Grüner Rasen mit Tautropfen ohne Rasenkrankheiten

Rasenkrankheiten erkennen und behandeln

Auch bei guter Pflege kann ein Rasen Krankheiten entwickeln. Wir erklären, wie bekannte Rasenkrankheiten wie braune Flecken, Pilze, Schneeschimmel, Moos und andere Krankheiten entstehen und wie Sie Ihren Rasen erfolgreich behandeln. Für schönen und gesunden Rasen.
Mehr zum Thema Rasenkrankheiten

Mehr für Garten-Liebhaber