STIHL TIMBERSPORTS®: Die Königsklasse im Sportholzfällen

Das Sportholzfällen besitzt eine über hundertjährige Tradition und wird deshalb gerne als „The Original Extreme Sport“ bezeichnet. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts begannen Forstarbeiter damit, sich in ihrer Freizeit an Axt und Säge miteinander zu messen. Die Wurzeln des Sports liegen in Australien und Neuseeland, von dort breitete er sich auch nach Kanada und in die USA aus. Aus den improvisierten Anfängen entwickelten sich rund ein Dutzend sportliche Disziplinen, darunter einige, die konkret das Fällen und Zerteilen eines Baumes simulieren. Alle Disziplinen erfordern von den Sportlern Geschicklichkeit im Umgang mit dem Werkzeug und dem Material Holz, Kraft und Ausdauer sowie eine präzise Technik. Einer der ersten überlieferten öffentlichen Wettkämpfe fand nach Angaben der Australian Axemen’s Association 1891 in Tasmanien statt.

Was ist STIHL TIMBERSPORTS®?

STIHL TIMBERSPORTS® ist eine internationale Extremsport-Wettkampfserie im Sportholzfällen. Nicht ohne Grund gilt sie als die Königsklasse des Sports: Hier messen sich die besten Sportler, sie hat die meisten Zuschauer und genießt das größte Medieninteresse. 1985 rief STIHL USA gemeinsam mit dem Sportkanal ESPN die STIHL TIMBERSPORTS® Series in den USA ins Leben; in Europa geht die Wettkampfserie 2020 in ihr 20. Jahr. Die Wettbewerbe finden heute auf vier Kontinenten statt, an denen rund 2.000 Athleten aus über 20 Ländern teilnehmen. STIHL als titelgebender Sponsor der Serie wird inzwischen von einer Reihe weiterer Partner, wie beispielsweise Liebherr und Volkswagen Nutzfahrzeuge, unterstützt.

Bei den nationalen und internationalen Wettkämpfen der Königsklasse im Sportholzfällen treten die Athleten in bis zu drei Axt- und drei Sägedisziplinen gegeneinander an. Springboard, Underhand Chop und Standing Block Chop gehören zu den klassischen Axtwettbewerben; bei der Single Buck (Zugsäge), der Stock Saw (handelsübliche Motorsäge) und der Hot Saw (bis zu 80 PS starke, getunte Motorsäge) kämpfen die Sportler mit Sägen um Bestzeiten.

In unserer Datenbank finden Sie Informationen zu Veranstaltungen und Athleten der STIHL TIMBERSPORTS® Series sowie alle Ergebnisse und Rekorde.

Events und Termine

Auf internationaler Ebene messen sich die Besten der Besten in verschiedenen Formaten: bei der World Trophy, der Einzel- sowie der Teamweltmeisterschaft und bei der Rookie Weltmeisterschaft. Darüber hinaus finden in Deutschland und vielen anderen Ländern weltweit nationale Wettkämpfe statt.
Mehr zu Events und Terminen lesen

Disziplinen

Bei STIHL TIMBERSPORTS® treten die Athleten in insgesamt bis zu sechs Disziplinen an – je nach Wettkampfformat. Drei Disziplinen werden mit einer Axt ausgeführt, drei mit einer Säge.
Mehr zu Disziplinen lesen

Sportgeräte

Die Sportgeräte für STIHL TIMBERSPORTS® sind in der Regel eigens gefertigte Sägen und Äxte, die ausschließlich für die Wettkämpfe verwendet werden. Lediglich die Stock Saw ist eine handelsübliche MS 661 und wird nicht modifiziert.
Mehr zu Sportgeräte lesen

Athleten

TIMBERSPORTS® stellt hohe Anforderungen an die Athleten. Alle Sportler haben mehrere Trainingscamps durchlaufen und nachgewiesen, dass sie die geforderten Disziplinen sicher ausführen können.
Mehr zu den Athleten

Schiedsrichter

STIHL TIMBERSPORTS® hat ein weltweit einheitliches Regelwerk, das für alle offiziellen Wettbewerbe der Serie gültig ist. Die Schiedsrichter sorgen für die Einhaltung und Auslegung der Regeln sowie die sichere Ausübung des Sports im Wettkampf.
Mehr zu Schiedsrichter und Regelwerk

Einstiegsprogramm

STIHL TIMBERSPORTS® legt großen Wert auf die Nachwuchsförderung. In mehreren Ländern wird der Sport beispielsweise als Fach an Forstschulen oder als Aktivität neben dem Unterricht angeboten. In Deutschland werden unterschiedliche Trainings-Formate für einen leichten Einstieg in den Sport angeboten.
Mehr zu Einstiegsprogrammen lesen

Wettkampfholz

Um bestmögliche Schnitt- und Sägebedingungen für die Wettbewerbe zu gewährleisten, stellt STIHL TIMBERSPORTS® hochwertiges Wettkampfholz zur Verfügung. Im Hinblick auf die natürlichen Ressourcen übernehmen wir Verantwortung für nachhaltig gewachsenes und geerntetes Holz.
Mehr zu Wettkampfholz lesen

Mehr für STIHL TIMBERSPORTS® Fans