Direkte Produktauswahl: Benzin-Heckenschneider
Benzin-Heckenschneider

Benzin-Heckenschneider

Die neue Dimension der Heckenpflege

Hoch, breit, lang, tief – mit den STIHL Benzin-Heckenschneidern sind Profis in der Landschaftspflege sämtlichen Heckendimensionen vom Boden aus gewachsen. Die leistungsstarken Geräte mit langen oder kurzen Schäften halten das Heckenwachstum mit ordentlich Durchzug im Zaum und bieten dank stufenweise schwenkbarem Messerbalken und praktischem Rundumgriff hohen Arbeitskomfort.

Produktvergleich Modellname Hubraum ­cm³ Leistung ­kW/PS Gesamtlänge ­cm Preis
HL 91 KC-E 24,1 0,9 / 1,2 168 1) €739,00 *
HL 94 C-E 24,1 0,9 / 1,2 242 1) €829,00 *
1) Mit Messer-Schneidgarnitur
alt

Heckenschneider mit Benzin-Betrieb überzeugen Profis und Heimanwender

Auch kraftvolle Benzin-Heckenscheren stoßen an ihre Grenzen, wenn große und vor allem hohe Hecken Ihre Aufmerksamkeit verlangen. Setzen Sie in diesen Fällen auf Heckenschneider! Dank des Schaftes, an welchem die Messerbalken befestigt sind, erreichen Sie damit auch Hecken mit einer Höhe bis zu 3,50 problemlos und ohne Leiter.

Benzinbetriebene Modelle arbeiten effizient, kabellos und lassen Ihre Hecken mit wenig Aufwand wieder zum angenehmen Hingucker werden. Bei STIHL finden Sie passende Modelle für unterschiedliche Höhen.

Tipps zur Kaufentscheidung

Mit dem richtigen Benzin-Heckenschneider werden die Schnittarbeiten auf dem privaten Grundstück oder der öffentlichen Grünanlage zum Vergnügen. Um das richtige Gerät für Ihre Ansprüche zu finden, sind einige Faktoren zu berücksichtigen. Damit Ihnen das leichter gelingt, bedenken Sie vor allem zwei Punkte: den Einsatzbereich und Ihre Ausstattungswünsche.

Der Einsatzbereich ist jene Fläche, auf welcher der Heckenschneider angewendet werden soll. Besonders die Höhe der zu bearbeitenden Hecken ist hier entscheidend. Wichtig ist zudem ein Blick auf die Schnittlänge der Messer. Je länger die Messer der Heckenschere, desto schneller lassen sich gerade Hecken zurechtstutzen. Wollen Sie allerdings kunstvolle Formen schneiden, sollten Sie eine kürzere Schnittlänge zur präzisen Schnittführung wählen.

Der Einsatzbereich wird nicht allein von der Höhe und Gesamtfläche der Hecke bestimmt, auch die Zweig- und Aststärke, welche geschnitten werden soll, ist entscheidend. Konzentrieren sich Ihre Arbeiten vor allem auf die Randbereiche und stutzen Sie die Hecke regelmäßig, werden Sie in aller Regel nur junge Zweige beschneiden. Hierfür genügt eine durchschnittliche Leistungskraft. Je mehr Arbeitsaufwand auf Sie zukommt, umso stärker sollte der Benzin-Heckenschneider sein.

In Sachen Ausstattung liegt es ganz bei Ihnen, wo Sie die Schwerpunkte setzen. Ein STIHL Heckenschneider mit Benzin-Antrieb setzt grundlegend auf folgende Basiselemente:

  • kraftstoffsparender STIHL 2-MIX-Motor
  • ErgoStart für komfortables Starten
  • Rundumgriff für ergonomisches Arbeiten

Hinzu kommen modellspezifische Features wie das Schnellverstellsystem beim STIHL Benzin-Heckenschneider HL 94 C-E. Hier lässt sich der Messerbalken in beide Richtungen bis zu 145° verstellen. Aber auch das Modell mit kurzem Schaft, der HL 91 KC-E verfügt über einen schwenkbaren Messerbalken, sodass vom Boden aus auch die Oberseite der Hecke bearbeitet werden kann.

Diese Vorteile erleben Sie mit einem Benzin-Heckenschneider

Viele Anwender, die einmal auf einen Heckenschneider mit Benzin-Betrieb gesetzt hat, können sich die Gartenarbeit ohne das Gerät nicht mehr vorstellen.

  • weder Stromkabel noch Akku sind notwendig
  • dank starker Leistung sind auch verholzte Hecken leicht zu schneiden
  • der Schaft lässt auch hohe Hecken nicht zum Rückenproblem werden

STIHL arbeitet permanent daran, Werkzeuge für die professionelle und private Anwendung zur Verfügung zu stellen, die Ihnen den Einsatz erleichtern. Durchdachte Features sorgen für einen größtmöglichen Arbeitskomfort. Essenzielle Produktentwicklungen von STIHL ermöglichen derweil ein effizientes Arbeiten bei hoher Leistungskraft. So spart etwa der STIHL 2-MIX-Motor, der in den Heckenschneidern mit Benzin-Betrieb verbaut ist, 20% Kraftstoff und reduziert die Abgase um 70%, verglichen mit STIHL Zweitaktmotoren ohne die 2-MIX-Technik.

* Unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers in Euro, Stand Januar 2017. Preisaktionen sind nicht berücksichtigt.

Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten.

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK