Wissen, was einen kratzt: Gehölze der Macchie

Als Macchie wird die gemischte Strauchvegetation aus Hartlaubgewächsen bezeichnet, wie sie überall am Mittelmeer stark vertreten ist. Die Macchie ist das Ergebnis von intensiver Nutzung, welche die ursprünglichen Wälder zerstört hat. Ein Spaziergang durch die Macchie ist meist eine ziemlich kratzige Angelegenheit, da viele der Hartlaubgehölze mit Dornen bewehrt sind. Die niedrige Form der Macchie, die maximal 2m hoch ist, wird als Garigue bezeichnet. Die typischen Gehölze der Macchie finden Sie unten.

  • Strauch-Fingerkraut, Gewöhnlicher Fingerstrauch
    Strauch-Fingerkraut, Gewöhnlicher Fingerstrauch (Potentilla fruticosa)

    Der Gewöhnliche Fingerstrauch ist ein bis 1,5m hohes, breit buschig wachsendes Gehölz mit gelben Blüten, die ab Juni erscheinen. Der kleine Blütenstrauch wird gerne für Einfassungen oder in Steingärten verwendet.

  • Vogel-Kirsche
    Vogel-Kirsche (Prunus avium)

    Die Vogel- oder Wildkirsche ist ein mittelgroßer Baum mit breit eiförmiger Krone. Die weißen Blüten duften zart. Die kleinen dunkelroten Kirschen sind eßbar. Die Wildkirsche ist eine wichtige Futterpflanze für Schmetterlinge.
    Baum des Jahres 2010

  • Mandelbaum
    Mandelbaum (Prunus dulcis)

    Der Mandelbaum ist ein sommergrüner, kleiner Baum mit dekorativen Blüten und beliebten Steinfrüchten.

  • Späte Traubenkirsche
    Späte Traubenkirsche (Prunus serotina)

    Die Späte Trauben-Kirsche ist ein Großstrauch oder Kleinbaum mit eiförmiger Krone und einer Wuchshöhe von bis zu 20m . Die hübschen weißen Blüten erscheinen nach dem Laubaustrieb. Die erbsengroßen, rötlich-schwarzen Kirschen schmecken bitter-fruchtig.

  • Zierkirsche, Grannen-Kirsche
    Zierkirsche, Grannen-Kirsche (Prunus serrulata)

    Die Grannen-Kirsche (Japanische Blüten-Kirsche) ist ein bis zu 12m hoher, breit runder Baum. Blütezeit ab April. Die schönen Blüten sind weiß oder rosa, gefüllt oder halb gefüllt. Beliebtes Solitärgehölz für Gärten und Parkanlagen.

  • Schlehe, Schwarzdorn
    Schlehe, Schwarzdorn (Prunus spinosa)

    Die Schlehe, auch Schwarzdorn genannt, ist ein 2-4m hoher, dickichtartiger Strauch mit schwarzblauen, kirschgroßen Früchten, die erst nach Frosteinwirkung essbar sind. Spitze Dornen am Stamm und Zweig. Die kleine, weißen Blüten erscheinen ab April schon vor den Blättern.

  • Stiel-Eiche,
    Stiel-Eiche, (Quercus robur)

    Die Stiel-Eiche ist ein mächtiger, großer Baum mit 30-40m Wuchshöhe. Die starken Äste sind oft knorrig gedreht. Das Blatt ist verkehrt eiförmig bis elliptisch und spät austreibend. Freistehende, alte Exemplare sind von landschaftsprägender Wirkung. Baum des Jahres 1989.

  • Amerikanische Rot-Eiche
    Amerikanische Rot-Eiche (Quercus rubra)

    Die Amerikanische Rot-Eiche ist ein breit-rundkroniger Großbaum mit 20-30m Wuchshöhe. Das spitzgelappte, ledrige und glänzend dunkelgrüne Blatt treibt sehr spät aus. Die Eicheln sind zu einem Drittel vom Becher bedeckt. Leuchtend rote Herbstfärbung.

  • Rosmarin
    Rosmarin (Rosmarinus officinalis)

    Zwergstrauch mit hübschen Blüten, aromatischem Geruch, leicht bitterem Geschmack, dessen Blätter als Küchenkraut verwendet werden.

  • Trauben-Holunder
    Trauben-Holunder (Sambucus racemosa)

    Der Trauben- oder Hirsch-Holunder ist ein weit verbreiteter Großstrauch mit bogenförmigen Zweigen. Die auffälligen roten Beeren erscheinen im August. Durch seine hohe Schattenverträglichkeit eignet er sich gut als Unterholz in Garten- und Parkanlagen.

  • Küsten-Mammutbaum, Redwood
    Küsten-Mammutbaum, Redwood (Sequioa sempervirens)

    In jeder Hinsicht beeindruckender Nadelbaumgigant. Schnellwachsend. Rekordhalter im Höhenwachstum mit über 110m. Mit einem Alter von bis zu 3000 Jahren extrem langlebig.

  • Pfriemenginster
    Pfriemenginster (Spartium junceum)

    Der Pfriemenginster, auch Spanischer Ginster genannt, ist ein gelb blühender Strauch mit rutenförmigen Zweigen.

STIHL Motorsägen STIHL Motorsägen

Ob Privatanwender oder Profi, die STIHL Motorsägen helfen Ihnen dabei, Ihre Arbeiten mit Leichtigkeit durchzuführen.

Finden Sie Ihre Motorsäge
STIHL Sägekette stumpf 5 Anzeichen für eine stumpfe Sägekette

Eine scharfe Sägekette ist das A und O, um mühsame Arbeit oder Verschleiß zu vermeiden. Ob Ihre Sägekette nachgeschärft werden sollte erkennen Sie an einfachen Anzeichen.

Weiter zur Checkliste

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

OK