+ Click&Collect Bestellungen derzeit nicht möglich + Kontaktieren Sie unsere Fachhändler +

Das richtige Gemisch für die Motorsense wählen

Benzin-Motorsensen werden mit einem Kraftstoffgemisch aus Benzin und Motorenöl betrieben. So sichern Sie die Funktion und Lebensdauer des Motors.

The ideal fuel is STIHL MotoMix, a ready mixture tailored to the engine. The STIHL filling system helps you to avoid spilling fuel and overfilling the tank.

Unsere Empfehlung für das Gemisch Ihrer Motorsense

Das richtige Gemisch für Ihre Motorsense ist wichtig. Ungeeignete Betriebsstoffe oder von der Vorschrift abweichende Mischungsverhältnisse können zu ernsten Schäden am Triebwerk führen, darunter beispielsweise Kolbenfresser, hoher Verschleiß etc. Für Motorsensen empfehlen wir folgende Mischungsverhältnisse:

Bei STIHL 1:50 Zweitaktmotorenöl

1 : 50 = 1 Teil Öl + 50 Teile Benzin

Bei anderem Marken-Zweitaktmotorenöl der Klassifikation TC

Auch bei Zweitaktmotorenöl anderer Marken gilt das folgende Mischverhältnis, wenn es die Klassifikation TC hat:

1 : 50 = 1 Teil Öl + 50 Teile Benzin

Petrol, Private users, Private, leisure gardeners, occasional users, Professional users, Pro, professional, Workshop

Beispiel-Mischung für Motorsensensen

Mischungsverhältnisse

Für ein Mischungsverhältnis 1 : 50 benötigen Sie fünf Liter Benzin und 0,10 Liter, also 100 Milliliter, STIHL Zweitaktmotorenöl.

Welches Benzin eignet sich für die Mischung?

Verwenden Sie Markenbenzin mit einer Mindestoktanzahl von 90 ROZ – hierbei handelt es sich um normales Super für Autos, das Sie an der Tankstelle bekommen.

Heller Kanister mit STIHL Zweitaktmotoren HP Super und orangefarbener Kanister mit einem Motorsense-Gemisch

Welches Motorenöl eignet sich für die Mischung?

Verwenden Sie bitte nur Qualitätszweitaktmotorenöl, das der Klassifikation TC entspricht. Wir empfehlen STIHL Zweitaktmotorenöl, das speziell auf STIHL Motoren abgestimmt ist und damit eine hohe Motorlebensdauer ermöglicht.

Achtung

Motorenöle minderer Qualität können Motor, Dichtringe, Leitungen und den Kraftstofftank beschädigen.

Hinweis zum Mischen: Zum Mischen füllen Sie bitte in einen für Kraftstoff zugelassenen Kanister zuerst Motorenöl und dann Benzin ein. Bevor Sie das Kraftstoffgemisch in den Tank der Motorsense füllen, mischen Sie es durch Schütteln des Kanisters miteinander. Danach öffnen Sie den Kanister bitte vorsichtig, da sich Druck aufgebaut haben könnte.

Bedienungsanleitungen für STIHL Motorsensen

Sie können hier bequem die Bedienungsanleitung für Ihre STIHL Motorsense herunterladen. 

Motorsensen-Gemisch von STIHL

Mit der Motorsense gemähtes Gras, im Hintergrund ungemähtes hohes Gras

Der richtige Kraftstoff für eine Motorsense

Grundsätzlich können ungeeignete Betriebsstoffe oder ein von der Vorschrift abweichendes Kraftstoff-Öl-Mischungsverhältnis zu Schäden am Motor führen. Wer beim Betrieb von STIHL Produkten auf Nummer sicher gehen möchte, kann auf den Kraftstoff STIHL MotoMix zurückgreifen. Dieser enthält kein Ethanol, ist speziell auf die Motoren unserer Geräte abgestimmt und garantiert eine hohe Leistung und lange Lebensdauer.

Zusammenfassung: Kraftstoff-Gemisch Motorsense

  • Das richtige Gemisch ist bei einer Motorsense wichtig, um sie vor Schäden wie etwa Kolbenfresser zu schützen.
  • Bei STIHL 1:50-Zweitaktmotorenöl empfiehlt sich ein Mischungsverhältnis von 1 : 50. Das entspricht 1
    Teil Öl plus 50 Teile Benzin.

  • Achten Sie bei anderem Marken-Zweitaktmotorenöl auf die Klassifikation TC und mischen Sie ebenfalls mit einem Mischungsverhältnis von 1 : 50. 

  • Für Benzin-Motorsensen empfiehlt STIHL MotoMix als Kraftstoff. Fertig gemischt, perfekt auf den Motor abgestimmt und zudem schadstoffarm, leistungsstark und lagerbeständig.