Schneeschild + Rasentraktor = Schneeschippen mit Extrapower

Wer ein Schneeschild am Rasentraktor montiert, kommt der Schneeräumpflicht mühelos nach. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps zum Schneeschild.

Schneeschippen: Wie steht es mit der Räumpflicht?

Ist der Schnee einmal da, ist Räumen angesagt – an jedem Tag der Woche. Von 7 bis 20 Uhr gilt die Pflicht, vorm eigenen Haus Schnee zu schippen. Nur am Sonntag können Sie etwas ausschlafen; hier müssen öffentliche Flächen erst um 8 Uhr frei von Schnee und Eis sein. Das bedeutet: Alle Gehwege, Zufahrten und Innenhöfe, die öffentlich zugänglich sind, müssen dauerhaft von Schnee und Eis befreit werden. Wie oft Sie zum Räumen nach draußen müssen, hängt demnach von der Stärke des Schneefalls ab. Die freigeräumte Fläche sollte so breit sein, dass zwei Personen gut aneinander vorbeigehen können. Kommen Sie Ihrer Pflicht nicht nach, haften Sie im Übrigen bei Rutschpartien oder Stürzen. Ob Sie auch als Mieter dazu verpflichtet sind, die Räumarbeiten zu erledigen, hängt ganz von den Bestimmungen in Ihrem Mietvertrag ab. Wie Sie den Schnee wegräumen, bleibt hier Ihnen überlassen – wer einen STIHL Rasentraktor im Gartenschuppen stehen hat, kann sich hier glücklich schätzen. Denn das nachrüstbare STIHL Schneeschild für den Rasentraktor macht das Gefährt für einen Einsatz als Schneeräumfahrzeug möglich.

In 4 Schritten das Schneeschild am Rasentraktor befestigen

Ihren Rasentraktor mit einem Schneeschild auszurüsten, ist ganz einfach. Zuerst muss allerdings das Mähwerk demontiert und ein Anbaurahmen am Traktor befestigt werden. Dank dieser Halterung kann das Schiebeschild an den Rasentraktor montiert werden. Am Anbaurahmen befinden sich wichtige Funktionsteile wie Aushebearm und Schwenkarm, sowie die Aufhängung für das Schneeschild (das Kuppeldreieck). Die weiteren Schritte, um das Schneeschild am Rasentraktor zu montieren, haben wir im Folgenden für Sie aufgelistet.

Schritt 1: Vorbereitung zur Montage vom Schneeschild am Rasentraktor

Stellen Sie sicher, dass der Motor von Ihrem Rasentraktor ausgeschaltet und die Parkbremse aktiviert ist, noch bevor Sie das Schneeschild installieren. Dann senken Sie das Kuppeldreieck vollständig ab und schwenken es in die mittlere Stellung.

Schritt 2: Vorbereitung des Andockens vom Schneeschild am Rasentraktor

Um das Schneeschild am Rasentraktor zu befestigen, muss zuerst der Sicherheitssplint im Zentrierbolzen (er befindet sich oberhalb des Kuppeldreiecks) entfernt werden. Dazu öffnen Sie einfach den Bügel des Sicherheitssplints, und ziehen ihn ab.

Schritt 3: Zusammenführen von Schneeschild und Rasentraktor

Nun können Sie das Schneeschild am Rasentraktor anbringen: Heben Sie dazu das Schneeschild an, und führen es entlang der beiden Führungen (graue Flächen) nach unten. Der Zentrierbolzen auf der Oberseite des Kuppeldreiecks sollte nun in die Bohrung der Schneeschildaufhängung gleiten.

Der STIHL-Profitipp: Das Schneeschild wiegt 36 kg – um es ohne Komplikationen am Rasentraktor anzubringen, raten wir dazu, es zu zweit anzuheben.

Schritt 4: Sichern vom Schneeschild am Rasentraktor

Nun brauchen Sie nur noch das eingehängte Schneeschild am Rasentraktor zu sichern: Dazu führen Sie den vorher entfernten Sicherheitssplint wieder bis zum Anschlag durch die Bohrung des Zentrierbolzens, und schließen seinen Bügel.

Das Schneeschild wieder vom Rasentraktor abnehmen

Wenn der Winter vorbei ist, wird das Schneeschild an Ihrem Rasentraktor nicht mehr von großem Nutzen sein. Um es zu demontieren, stellen Sie den Motor Ihres Rasentraktors aus, aktivieren die Parkbremse und befolgen die vorhergehenden Montageschritte einfach in umgekehrter Reihenfolge.

Übrigens: Das STIHL Schneeschild ist nicht nur für aktuelle STIHL Rasentraktoren geeignet, es passt auch auf ältere Modelle.

Schneeschild und Rasentraktor von STIHL: Schnee räumen, so komfortabel wie noch nie

Die Bedienung des STIHL Schneeschilds für den Rasentraktor

Ein Rasentraktor mit nachgerüstetem Schneeschild – das klingt erstmal umständlich. Die Bedienung der STIHL Kombination ist allerdings überraschend einfach und bequem. Das Schneeschild kann zwei Positionen einnehmen – die Transportposition (Schild angehoben) und die Arbeitsposition (Schild liegt mit vollem Gewicht auf dem Boden). Beide Positionen des Schneeschilds sind ganz einfach und bequem vom Fahrer des Rasentraktors mit dem Aushebearm einzustellen. Zu diesen beiden grundlegenden Positionen kommen noch drei verschiedene Arbeitspositionen des Schneeschilds, die durch die Bewegung des Kuppeldreiecks am Rasentraktor eingestellt werden können. Mit dem Schwenkarm kann der Fahrer hier zwischen den Positionen „Gerade“ (90 Grad zur Fahrtrichtung), „Schneeschild links“ und „Schneeschild rechts“ wählen. Genaueres zur Bedienung des Schneeschilds erfahren Sie in der ausführlichen Bedienungsanleitung zum Produkt.

Dank Schneeschild verfügt Ihr Rasentraktor jetzt auch über ein Schiebeschild und ein Räumschild

Ihr Rasentraktor mit Schneeschild verfügt im Winter über einen deutlich größeren Aktionsradius. Das Schneeschild passt sich nämlich dank Tasträdern den Unebenheiten des Bodens an – und kann so ohne Bedenken als Schiebe-und Schneeräumschild auf Terrassen, Wegen und Auffahrten genutzt werden. Die Scheuerleiste des Rasentraktor-Schneeschilds hat zwei geschliffene Kanten und ist so doppelt verwendbar.

So bereiten Sie den Schneeschild-Einsatz am Rasentraktor optimal vor

Da es im Winter ohnehin nichts zu mähen gibt, sollten Sie vor dem Einsatz Ihres Rasentraktors im Winter das Mähwerk demontieren. Bitte beachten Sie dabei unbedingt die Sicherheitshinweise in der Bedienungsanleitung. Außerdem sollten Sie darauf achten, ein Motoröl für tiefe Temperaturen zu nutzen. Motoröle für den Wintereinsatz haben die Kennung HD 15 W40. Für das perfekte Schneeräumen bietet STIHL übrigens auch Schneeketten für alle STIHL Rasentraktoren. Die bekommen Sie, genauso wie Schneeschild und Rasentraktor auch, bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe.

Zusammenfassung: Schneeschild für Rasentraktoren

  • Das STIHL Schneeschild für Rasentraktoren macht den Rasentraktor zum Schneeräumer.
  • Das Schneeschild für Rasentraktoren ist sehr einfach zu montieren.
  • Das Schneeschild ist dank Tasträdern auch auf Auffahrten und Terrassen nutzbar.